Das Testy - Philosophischer Schmuck

Wieso?

Die Pandemie geht uns alle an. Wir müssen unser Denken und Handeln hinterfragen und in beidem flexibel sein.

 

Weshalb?

So wie die Pandemie wiegt auch das TESTY schwer. Es besteht aus 20 Gramm 925er Sterlingsilber - ein spürbares Gewicht für die Tragenden - und erinnert heute und in der Zukunft an die Erfahrungen, die wir in dieser Zeit gemacht haben.

 

Warum?

Das Projekt "TESTY - philosophischer Schmuck in Zeiten der Pandemie" entstand aus dem Wunsch heraus, offen zu sein und im Gespräch zu bleiben.

 

Diese Fragen stelle ich mir:

Was ist eine gute Gesellschaft und in welcher möchte ich leben?

Wo endet meine Freiheit, wo beginnt die des anderen?
Was macht die Pandemie mit uns?
Bin ich bereit mich einzuschränken?
Was kann ich dazu beitragen?

Welche Verantwortung übernehme ich?

 

Welche Fragen stellst Du?

Ich wünsche mir, dass das TESTY dazu anregt Fragen zu stellen, nachdenklich zu sein, im Gespräch zu bleiben und solidarisch zu handeln.

 

20% des Erlöses pro TESTY gehen als Spende an die gemeinnützige Organisation  ArztMobil in Hamburg, die ich in ihrer Arbeit unterstützen möchte. Bisher konnten schon 600 Euro gespendet werden.

www.arztmobilhamburg.org

 

Das Testy - Philosophischer Schmuck zur Pandemie, Silberanhänger 925er Sterlingsilber, Silvia Bundschuh Hutdesign Hamburg